Dog-Diving – großer Schwimmspaß für Hunde

Wir wagen den Sprung ins kühle Nass – neuer Termin 2017: 01.07.2017

Badespass für Hunde schwimmt im Wasser
Hundeschwimmen & Dog-Diving

‚Dog Diving‘ ist ein neuer, überaus spritziger Trend.

Der Weitsprung ins Wasser ist ein spaßiges Spektakel für alle Zwei- und Vierbeiner, die keine Angst haben, nass zu werden. Ein gezieltes Training ist dafür nicht notwendig – jeder kann diesen Schwimmspaß einfach ausprobieren – Voraussetzung ist einzig und allein, dass der Hund gesund und natürlich nicht wasserscheu oder sogar ängstlich vor Wasser ist. Im Unterschied zu vielen anderen Sportarten können auch Junghunde, die noch nicht vollkommen ausgewachsen sind, teilnehmen. Während Sprünge auf dem harten Erdboden schädlich für die Gelenke sein können, ist der Sprung ins Wasser für den Bewegungsapparat völlig unbedenklich.

Der Sprung vom Turm – was für mutige Pfoten

Die Anlauffläche des Turms befindet sich etwa 60cm über der Wasseroberfläche. Eventuell ist das klare Wasser für den Hund zu Anfang ungewohnt, da es anders aussieht als das Wasser, das er z. Bsp. aus dem schwimmen im See kennt.

Mit einem geworfenen Spielzeug könnt ihre euren Hund motivieren, den Weitsprung ins kühle Nass zu wagen. Selbstbewusste Hunde, die keine Scheu vor Wasser haben, stürzen sich mit großem Enthusiasmus hinterher. Die Zaghafteren werden von ihrem Menschen ermutigt und motiviert, sich ein Herz zu fassen – nachher werden sie mit stolzgeschwellter Brust über den Steg laufen. Eine tolle teambildende Herausforderung. Es lohnt sich, das Weitsprung-Talent eurer Pfoen  einfach einmal auszuprobieren. Ihr könnt auch gerne selber mit in das Becken gehen und euren Helden ermutigen, herunter zu springen…

Wenn Ihr als Mensch-Hund-Team an unserem spritzigen Schwimm-Spaß-Erlebnis mitmachen möchtet, schickt uns gerne eine E-Mail.

Nähere Infos, die Gruppeneinteilung sowie Uhrzeit, erfolgen nach Anmeldung.

Termin: 01.07.2017

Veranstaltungsort: Rommerskirchen – das Gelände ist eingezäunt

Kosten:   p.P. mit 1 Hund:      35.- Euro (2 Stunden) Begleitpersonen sind kostenfrei

                  p.P. mit 2 Hunden:  45,- Euro

für 2 Stunden / pro Gruppe

Weiter Veranstaltungen für Zwei- und Vierbeiner finden Sie unter: http://www.hundeschule-koeln-huerth.de/ausfluege-und-seminare/