An unsere „Stadthunde“ werden eine Menge Anforderungen gestellt, die ein hundgerechtes Leben erschweren. Sie müssen ein hohes Maß an menschlichen Verhaltensmustern kennenlernen, um sich unseren Spielregeln anzupassen. Dabei ist es die Aufgabe des Halters,

  • die Wünsche, Stärken und Schwächen seines Hundes zu erkennen und
  • den Hund sicher durch den Alltag zu führen.

Wir helfen Ihnen in unserer Hundeschule gerne, Ihrem Hund innerhalb des begrenzten Rahmens möglichst viel Freiraum zu bieten und ihn artgerecht erziehen & beschäftigen zu können – ganz nach unserem Motto: Erziehung fördern – Abenteuer erleben!