Slacklinen ist eine Sportart ähnlich dem Seiltanzen, bei der man auf einem Band balanciert, das zwischen zwei Punkten gespannt ist. Dieses Band wird Slackline genannt.

Was die Zweibeiner können, können unsere Hunde auch.

Die Anforderungen des Slackens an den Hund haben wir in dem Kurs natürlich an die Vierbeiner angepasst. Wir balancieren auf zwei parallellaufenden Bändern.

Das Zusammenspiel aus Balance und Koordination fördert das Gleichgewichtsgefühl und die Konzentration des Hundes.

Besonders für hektische Zappeltierchen oder Hunde die Herausforderungen lieben ist das Balance-Training geeignet.

In dem Kurs bringen wir euch bei, wie ihr die Muskelatur des  Hundes vor einem Training warm macht und richtig dehnt.

In das Slackline Training binden wir noch andere Balance-Übungen und Tricks ein, die das Körpergefühl des Hundes stärken und  fördern.

 

Das Einzeltraining findet auf einem eingezäuntem Gelände statt, wir trainieren momentan aufgrund der Beschränkungen nur 1:1.

Dauer: 30 Min.

Kosten: 25 Euro