In dem Kurs beschäftigen wir uns ganz intensiv und in einer kleinen Gruppe mit der Leinenführung – wir werden viele Aufgaben stellen und die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, wie man dem Hund beibringt, gesittet an der Leine zu laufen. Wir stellen verschiedene Techniken vor – den jeder Hund ist einzigartig und bedarf einer individuellen Lösung. Der Kurs geht über sechs Unterrichtsstunden und ist sowohl für Einsteiger als auch für Hunde die stark ziehen und gerne mal an der Leine pöbeln gedacht.

Gerne gehen wir auch auf individuelle Problematik ein.

Start: Februar 2020

Das Training beginnt nach Absprache mit der Gruppe im Februar 2020 und findet Samstags gegen 13:00 Uhr statt. Dauer: 1.15h/

Preis: 7 Stunden  / 120 Euro

Das Training beinhaltet:

  • Leinentraining mit und ohne Leine
  •  Aufmerksamkeitsübungen
  • Leinenpöbler sind herzlich Willkommen 🙂

Die Stunden bauen aufeinander auf- Teilnahme an fünf von sechs Stunden sollte gewährleistet sein.

Gruppengröße – max. 5- 6 Hunde

Anmeldungen nehmen wir nur via Mail entgegen – info@hundeschule-unitas.de