Anmeldepflicht für Hunde – die Hundesteuer in Köln, Hürth und Bergisch Gladbach

Zwei Steuermarken für Hunde
Gesetzliche Anmeldepflicht des Hundes Der neue Hund kommt ins Haus und somit auch die Pflicht, diesen innerhalb von 14 Tagen zu melden, sei es beim Finanzamt oder aber auch beim Ordnungsamt in der jeweiligen Gemeinde. Der Hund muss also steuerlich angemeldet werden. (Der zu zahlende Steuer-Satz variiert teils stark zwischen den einzelnen Städten und Gemeinden), die Kosten sollte jeder im Vo...
Mehr erfahren