Das Team stellt sich vor

Agata Stefanski – Hundetrainerin in Köln

Mein Ziel für Sie: ein harmonisches Mensch-Hund-Team 

Jeder Mensch und jeder Hund sind verschieden. Sie alle bringen unterschiedliche Stärken, Vorlieben sowie eine eigene Persönlichkeit mit.

Damit der Mensch und sein Hund als Team zusammenwachsen und perfekt harmonieren, braucht es vor allem eins: Individuelle Beratung sowie ein Training, das perfekt auf das jeweilige Mensch-Hund-Team zugeschnitten ist. Genau das dürfen Sie von mir erwarten.

Die Zeiten, wo ein Hund nebenherlief oder bloß Haus und Hof bewachte, sind eindeutig vorbei. Heute muss ein Hund weit mehr sein: Partner: Entschleuniger, Familienmitglied oder Beschützer. Genau hier bringe ich meine Expertise gerne für Sie ein. Die Grundlage bildet dabei wieder die Analyse des jeweilige Mensch-Hundteams. Auf dieser Basis erkläre ich Ihnen gerne, welche Anforderungen Sie an Ihren Hund stellen können und welche Ziele im Training mit ihm erreicht werden können. Stressfrei, gewaltfrei, effektiv und für Sie gut umsetzbar. Schließlich basiert Bindung nicht auf Leckerchen und Kommandos, sondern auf vertrauensvoller Beziehung und harmonischem Miteinander.

Dabei liegt mir dabei vor allem die Erziehung von Welpen und Junghunden am Herzen. Schließlich wird hier der Grundstein dafür gelegt, künftige Herausforderungen des Hunde-Alltags gemeinsam mit Herrchen und Frauchen erfolgreich zu meistern.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die angemessene Beschäftigung von Hunden. Auch hier wähle ich gemeinsam mit Ihnen die Aktivität oder Beschäftigung aus, die perfekt auf Ihr Mensch-Hundteam abgestimmt ist. Von Dog Frisbee – dem besonderen Hobby von meinen Hunden und mir, über die Trickschule bis hin zum z.B. noch wenig bekannten Longieren von Hunden.

Wenn jetzt auch Sie mit Ihrem Hund künftig durch dick und dünn gehen möchten, bin ich gerne für Sie da.

Meine Ausbildung 

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, absolvierte ich eine dreijährige Ausbildung an der Fachakademie für Hundetrainer (FFH), der ersten TÜV- zertifizierten Ausbildungsstätte für Hundetrainer in Köln.

Die Ausbildung zum zertifizierten Hundetrainer habe ich 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Meine Schwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • Lernbiologie & Verhalten und Körpersprache
  • Grundausbildung Familienhund
  • Umgang mit Problemhunden
  • Beschäftigung: Longieren, Clicker-Training
  • Fehlverhalten und Verhaltensstörungen
  • Aggressive und ängstliche Hunde
  • Jagende Hunde

Praktische Erfahrung

Schon vor dem Studium an der FFH habe ich praktische Erfahrungen mit Hunden gesammelt: In der Studienzeit habe ich drei Jahre in einer Hundeschule in Köln hospitiert. Ich biete Pflegestellen für Tierschutzorganisationen an. Selbstverständlich habe ich den Sachkundenachweis nach §11 Tierschutzgesetz.

Bei der Fachakademie für Hundetrainer (FFH), der ersten TÜV- zertifizierten Ausbildungsstätte für Hundetrainer, habe ich Vorträge im Bereich „Junghunde und Welpen“ und „Hundebetreuung“ gehalten.

Momentan absolviere ich eine Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin an der Akademie für Tierheilkunde

 

Jeannine Bruse – Hundetrainerin in Bergisch Gladbach

Mein Ziel für Sie: Vertrauen, Bindung und ein beidseitiges Lachen 🙂

Wie jeder Hundeneuling hatte ich mehr Fragen, als schlaue Bücher Antworten. So besuchte ich die Hundeschule Unitas und spürte schnell: Hunde, ihre besondere Art zu kommunizieren, ihr einzigartiges Wesen und ihre Erziehung, waren das, was mein Herz höherschlagen ließ. Ab dieser Zeit war meine Liebe zu den Vierbeinern entflammt und ich wollte mehr von diesen wunderbaren Wesen um mich haben, lernen sie perfekt zu verstehen. So entschied ich mich noch während meines BWL Studiums parallel Praktika in Hundetagesstätten zu absolvieren, um Hunde zu beobachten und verschiedene Charaktere kennenzulernen.

Fasziniert von diesen besonderen Geschöpfen, krempelte ich mein Leben um:

Seit 2016 betreue ich die Hundegruppe in der besten Huta Kölns (Rheinrudel), wo ich immer noch vom Herzen her gerne arbeite. Fest entschlossen künftig mein Wissen und meine Erfahrung als Hundetrainerin weiterzugeben und zu perfektionieren, trotzte ich allen Bedenkenträgern, absolvierte ich den § 11 und 10 an der Hundeakademie in Köln. Ein fundiertes Hundetrainer Studium auf Bachelor Niveau an der ATN folgte, bei der ich mein Know-how in folgenden Punkten vertiefte:

  • Ethologie des Hundes
  • Welpen/Junghundentwicklung und das richtige Training
  • Grundausbildung des Hundes
  • Ausdrucksverhalten verstehen und richtig deuten
  • Unterwegs mit Hunden (Antijagdtraining)
  • Mehrhundehaltung managen
  • Beschäftigung und Spiele
  • Stress – Symptome erkennen und unter anderem an Entspannung arbeiten
  • Angst – und Aggressionsverhalten
  • Hundesport

Meine Schwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • Entwicklung von Trainingskonzepten für artgerechte Beschäftigung und individuell abgestimmte Kopfarbeit.
  • Bindungsaufbau für gegenseitiges „blindes“ Vertrauen – und ein entspanntes Miteinander. Mit Spiel und Spaß auf beiden Seiten.

Schließlich hat jeder Hund nur ein Leben. Und es ist an uns, ihm die Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken, die er für ein rundum gutes Hundeleben in einem harmonischen Mensch-Hund-Team braucht. Erziehung ist dabei kein Widerspruch. Denn ein Hund ohne Regeln und Strukturen ist alles. Außer glücklich. Ich arbeite gewaltfrei und artgerecht. Selbstverständlich habe ich die Zertifizierung nach §11 Abs. 1 Nr. 8f) TierSchG und die Erlaubnis durch das Veterinäramt Rheinisch Bergischer Kreis.

 

 

Mike Hentschel – Gassi-Service Unitas

Hallo – mein Name ist Mike Hentschel. Seit ich denken kann bin ich immer von Hunden umgeben gewesen. Vor 5 Jahren trat Jaques, mein Malinois-Rüde, in mein Leben und ist seitdem in je
der Situation mein treuer Begleiter. In den letzten 5 Jahren habe ich mir sachkundiges Wissen über die Kynologie angeeignet sowie im Bereich Hundeerziehung. Meine besondere Leidenschaft gilt dem Hundesport wie z.B. Longieren, und Frisbee für Hunde (Dogfrisbee). Meinen alten Beruf habe ich nun hinter mir gelassen um als Dogwalker und Hundesitter durchstarten. Im Herbst 2017 habe ich außerdem ein dreijähriges Studium zum Hundetrainer bei CANIS – Zentrum für Kynologie in Dillenburg begonnen.

Selbstverständlich habe ich den Sachkundenachweis nach §11 Tierschutzgesetz.

Mikura Gelhausen – Unsere Haus- und Hoffotografin

Zwei Dinge begleiten mich in meinem Leben: Hunde und die Fotografie.
Beides sind für mich absolute Herzensangelegenheiten. Was liegt da näher als die geliebten Vierbeiner auch gleich mit in mein Angebot als Fotografin aufzunehmen?!
Den richtigen Augenblick, auch bei den wildesten Fellnasen, vorherzusehen und einzufangen, haben mich meine eigenen Hunde über die Jahre gelehrt. 
Diese Herausforderung gegenüber anderen Motiven macht es für mich besonders interessant.
Für die Hundeschule Unitas begleite ich nun viele der spannenden Ausflüge, die Welpenschule und Abenteuer mit der Kamera und halte die wunderbarsten Momente zwischen Mensch und Hund in Bildern fest. Mehr von mir gibt es unter: Mikura.de
 

Hundeschule Unitas – Abenteuer Großstadt-Hund

viele Hunde liegen vor dem Dom
Stadttraining

An unsere „Stadthunde” werden eine Menge Anforderungen gestellt, die ein hundgerechtes Leben erschweren. Sie dürfen nicht bellen, müssen mit vielen Artgenossen auskommen, jagen ist verboten und das Stöbern im Wald abseits der Wege kann fatale Folgen haben.

Der Rückruf muss sitzen und die Manieren werden täglich auf den Prüfstand gesetzt. Sie müssen ein hohes Maß an menschlichen Verhaltensmustern kennenlernen, um sich unseren Spielregeln anpassen zu können.

Die Bedürfnisse der Hunde kommen dabei oft zu kurz oder werden nicht erkannt.

Dabei ist es die Aufgabe des Halters,

  • die Wünsche, Stärken und Schwächen seines Hundes zu erkennen,
  • die Stärken des Vierbeiners zu fördern,
  • den Hund sicher durch den Alltag führen und
  • ihn so zu erziehen, dass er sich harmonisch in unsere Gesellschaft einfügt

Entspanntes Miteinander

Wir helfen Ihnen gerne, Ihrem Hund innerhalb des begrenzten Rahmens möglichst viel Freiraum zu bieten und ihn artgerecht beschäftigen zu können.

Wir unterstützen Sie, Ihr Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonisch zu gestalten und Ihren Hund besser zu verstehen. Die Basis für das glückliche Zusammenleben von Mensch und Hund sind ein entspanntes Miteinander, klare Strukturen sowie geistige und körperliche Auslastung des Tieres. Das Ergebnis unserer Arbeit ist nicht der perfekte Hund. Eher liegt es uns am Herzen, Hund und Mensch zu einer Einheit zusammen zu bringen, damit sie ein tolles Team bilden.

Die Kurse der Hundeschule UNITAS finden in Köln und Hürth für Sie statt.

Erziehung fördern – Abenteuer erleben

Hundeschule Unitas Frau füttert ein Reh, neben ihr liegt ein Pudel
Wildpark-Safari

Neben der Grunderziehung bieten wir für unsere Hunde spannende und lehrreiche Ausflüge, Abenteuer und Seminare an. Schließlich soll Erziehung Spaß machen! Ob auf dem Land, im Wildpark oder bei Wanderungen – wir binden Übungseinheiten ein, fördern die Beziehung zwischen Hund und Mensch und erleben gemeinsam mit Gleichgesinnten eine spannende Zeit.

Dabei gehen uns neue Ideen nie aus und wir freuen uns Sie überraschen zu dürfen.

Unsere Veranstaltungen sind für alle Hunde geeignet. Vor allem unseren Stadthunden machen diese Ausflüge jedoch besonderen Spaß, auch, weil sie Abwechslung im Alltag bieten.

Kommen Sie mit ins tierische Abenteuerland! Wir freuen uns auf Sie!